Uluru oder Ayers Rock

Es ist manchmal unglaublich. .. heute morgen noch in den Wet Tropics nun im Outback...nach frühem Start um 5.00 h gen Flughafen Cairns sind wir um 7.30 ins Outback gestartet. Tolle Sicht auf völlig trostlose Wüste und rote Erde... heißt ja nicht umsonst " rotes Zentrum " ... und ich konnte es kaum fassen.... im Landeanflug dicke Wolken...nein!!!! Ja und so erfuhren wir von heftigen Niederschlägen in den letzten Wochen... und ich hatte im stillen doch vor , künftig nur noch in der Wüste Urlaub zu machen, um dem Wetterproblem zu entgehen, und nun sowas. Naja der Vorteil war , in der Wüste blühen derzeit Blumen, die selbst alte Hasen hier noch nicht gesehen haben...und die Wolken.... Entwarnung .... haben sich verzogen... toller Sonnenuntergang am Uluru mit Gläschen Sekt und Wein ( wie in der Reisebeschreibu g )Es war also ein Traumtag in einer selten da gewesenen Kulisse.

23.9.16 14:04

Letzte Einträge: Barbecue , Great barrier Reef, Oase der Entspannung.... angekommen , Daintree Nationalpark, und weiter geht's

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL